Check-up 35 (Früherkennung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Nierenerkrankungen)

Der Check-up 35 ist alle zwei Jahre, bei Patienten ab dem 35. Lebensjahr möglich und beinhaltet:

  • Anamnese (Erhebung der medizinischen Vorgeschichte des Patienten)
  • körperliche Untersuchung
  • Kontrolle des Cholesterin- und Blutzuckerwertes
  • Kontrolle des Urins
  • Beratung zum Untersuchungsergebnis